Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die „Akademie für Ehe und Familie“ startet in Vorarlberg!

Die Initiative christliche Familie und das Referat für Ehe und Familie der Erzdiözese Salzburg starten die bewährte Familienakademie jetzt auch in Westösterreich. Ehepaare werden dabei zu „Familienassistenten“ ausgebildet. Was ist die Akademie für Ehe und Familie?

Der zweijährige Kurs ist – gemäß dem Motto der Ausbildung – eine „Schule der Liebe“ in allen ihren Dimensionen. Zahlreiche Referenten geben den Teilnehmern umfassende theoretische und praktische Kenntnisse in Familienfragen weiter. Dabei geht es um praktische Familienthemen (Erziehung, Kommunikation), spezifisch theologische Fragen (etwa das Sakrament der Ehe, Leben als christliche Familie) bis zur methodischdidaktischen Schulung (Erwachsenenbildung, Videotrainings). An zwölf Fortbildungswochenenden und zwei Schulungswochen im Sommer können Ehepaare ihr eigenes Familienleben vertiefen und lernen ihre Erfahrung und ihr Wissen an andere Familien weiterzugeben. Die Kinder sind über die gesamte Kursdauer mit dabei und werden von einer Kinderbetreuung liebevoll begleitet. Zum Abschluss beweisen die Kursteilnehmer ihre Kenntnisse bei einem „Familiengespräch“ zu einem frei gewählten Thema.

Einladung Runterladen

Anmeldung


Nach oben