Was macht die Themen eines Ehekurses wertvoll?

Unter Ehevorbereitung können Sie nachlesen, welche Themen in den einzelnen Formaten (Es ist Zeit für ein Gespräch, Fit für Ehe, Tagesseminar) behandelt werden. Beim Online-Ehekurs hören Sie folgende Einheiten:

Einführung mit wertvollen Hinweisen für das Gespräch als Paar, das idealerweise den Kurzvorträgen folgt. (Kurt Reinbacher/Salzburg)

1. Ehe im Plan Gottes (Stefan Lebesmühlbacher/Salzburg)

2. Kommunikation (Ehepaar Csanády/Steiermark)

3. Herkunftsfamilie (Ehepaar Nagel/Niederösterreich)

4. Vergebung (Ehepaar Reinbacher/Salzburg)

5. Mann und Frau (Raphael Bonelli/Wien)

6. Sexualität und die Sehnsucht nach Mehr (Ehepaar Schallauer/Oberösterreich)

7. Verantwortete Elternschaft und NER (Ehepaar Spießberger/Salzburg)

8. Ehe als Bund und Sakrament (Bischofsvikar Gerhard Viehhauser/Salzburg)

9. Eheversprechen (Bischofsvikar Gerhard Viehhauser/Salzburg)

– Bonusvideo zum Thema „Familienmanagement“ (Ehepaar Büchsenmeister/Oberösterreich).

Bei unseren intensiveren Formen der Ehevorbereitung (Online-Ehekurs, Es ist Zeit für ein Gespräch, Fit für Ehe) hören Sie zu jedem der Themen unterschiedliche Ehepaare und Referenten. Bei den Tagesseminaren werden sie von einem Ehepaar am Vormittag und meistens von einer theologisch geschulten Person oder einem Priester am Nachmittag begleitet.

Alle Referenten haben in den unterschiedlichsten Bereichen wertvolle Erfahrungen gesammelt und möchten diese mit Ihnen teilen. Sie sind dabei alles andere als perfekt, sondern haben gerade aus Fehlern viel gelernt.

Das Besondere an den Themen ist, dass man im Alltag nur sehr selten über sie ins Gespräch kommt. Wenn man aber davon hört und dazu braucht es die Erfahrungsberichte und Zeugnisse von anderen, merkt man sehr schnell, wie gut dies der Beziehung tut. Hört man gemeinsam mit seinem Partner über diese Themen, beschäftigt man sich gleichzeitig mit den Fundamenten einer Beziehung,  die auch dann Halt geben sollen, wenn es einmal stürmisch wird.

In der Auseinandersetzung mit den Themen sind die Fragen, die dem Paar idealerweise am Ende einer Einheit mitgegeben werden, eine große Hilfe. Sie fassen den jeweiligen Impuls zusammen und sind ein guter Einstieg, um sich mit seinem Partner gewinnbringend und respektvoll darüber austauschen zu können.

Unser größter Wunsch ist es, dass Sie immer wieder die Nähe Gottes in Ihrer Beziehung erfahren können. Als Paar dürfen wir IHM Hand in Hand entgegengehen. ER möchte uns jetzt schon in den Höhen und Tiefen unserers Alltags nahe sein.