Lesung und Evangelium zur Hochzeit

Die Lesung – Worte des Lebens aus der Bibel

Die Lesung ist ein fes­ter Bestand­teil der liturgischen Feier, besonders auch des Trauungsgottesdienstes. Die Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament können von Freunden, Eltern, Geschwis­tern oder Trau­zeu­gen gele­sen werden. Besprecht mit eurem Priester oder Diakon die Lesung für eure Hochzeit.

Hier eine Aus­wahl von Texten aus der Hl. Schrift

Lesungen für die Hochzeit

Das Evangelium – Jesus geht den Weg mit uns

Im Evan­ge­li­um begegnen wir den zentralen Worten und Taten Jesu. Das Evan­ge­li­um wird vom Pries­ter oder Dia­kon verkündet. Auch hier habt ihr die Mög­lich­keit, eine Stelle zu wählen, die euch besonders anspricht und euch auf eurem Weg als Ehepaar begleiten soll.

Hier eini­ge Vorschläge

Evangelium Vorschläge