Lade Veranstaltungen

Familientage

Gemeinsam Strategien für den Familienalltag entwickeln und eine Stärkung an Leib und Seele in wunderschöner Natur erfahren

Nach den sehr guten Erfahrungen im letzten Sommer möchten wir wieder Familientage im schönen Lungau anbieten, diesmal vom 24.7 bis zum 28.7, Mittwoch Abend bis Sonntag.

Neben gemeinsamen Programmpunkten hat jede Familie ausreichend Zeit für eigene Freizeitaktivitäten. Durch die Kinderbetreuung und die familienfreundliche Umgebung vor Ort, haben auch die Eltern leichter die Möglichkeit, Zeit für sich und Entspannung zu finden.

Am Vormittag oder am Nachmittag werden vom Ehepaar Markus und Alexandra Schwarz sogenannte “GFO- Fallbeispiele” (Die Fallmethode – Gesellschaft für Familienorientierung)  moderiert, die jedes Paar im Vorfeld zu lesen bekommt. Es geht dabei darum, gemeinsam ausgehend von konstruierten und anonymisierten Alltagssituationen anderer Strategien für das eigene Ehe- und Familienleben zu entwickeln, da man sich in irgendeiner Weise in jedem “Fall”  wiederfindet und so durch die gemeinsame Reflexion als Paar und durch den Austausch untereinander in guter Atmosphäre auch viel Nutzen für den eigenen Alltag ziehen kann.

Als Gast des “Familien- und Jugendgästehauses Mauser-Mühlthaler” in Mauterndorf erhalten alle Familientage-Teilnehmer die Lungau-Card, mit der einem beinahe alle Freizeitmöglichkeiten im Lungau für Groß und Klein offen stehen.

Neben den inhaltlichen Impulsen und der gemeinsamen oder individuell gestalteten Freizeit soll es auch die Möglichkeit geben, gemeinsam Gottesdienst zu feiern und an z.B. einem Abendgebet oder einer kleinen Familienwallfahrt teilzunehmen.

Kosten:

Halbpension (inkl. reichhaltiges Frühstücksbüffet und Abendessen): Kinder im Gitterbett: 23€, Kinder zwischen 2 und 6: 33€, Kinder zwischen 7 und 15: 45€, für Jugendliche ab 15 und für Erwachsene: 55€; Unkostenbeitrag von 50€ pro Familie;

Besonderheiten der Unterkunft:

Die Unterkunft bietet ausschließlich Essen aus der eigenen Landwirtschaft an und ist bekannt für eine ausgezeichnete Küche. Eine familienfreundliche Wanderung zur hauseigenen Alm und einer Bewirtung dort ist im Rahmen der Familientage möglich.

Zur Unterkunft gehört ein großflächiges Areal mit einem Fußball- und Basketballplatz, Trampolins, Hobbyraum, Sandkiste, Beach-Volley-Platz, einem Hasenstall, einem Kinosaal und gemütlichen Rückzugsmöglichkeiten. Mehr Infos auf:  www.mauser.cc

Referenten:

Ehepaar Markus und Alexandra Schwarz, gemeinsam haben sie 7 Kinder im Alter von 13 bis 25 Jahren. Markus Schwarz arbeitet als Biologe, Unternehmensberater und ist im Sozial- und Gesundheitswesen leitender Angestellter. Alexandra Schwarz ist Medizinerin und Ehe-, Familien- und Lebensberaterin.

„In meiner Tätigkeit bei GFO [Gesellschaft für Familienorientierung] kann ich mein berufliches Know-how mit meiner Freude an Familie und Erziehung verbinden. Das gemeinsame Erarbeiten von case studies ist viel nachhaltiger für das Umsetzen von Erziehung, als wenn man fertige Rezepte serviert bekommt, da diese viel weniger zum Nachdenken anregen und oft der Komplexität konkreter Familiensituationen nicht gerecht werden.“ Markus Schwarz

„Als Mutter von sieben Kindern, habe ich lernen müssen, dass es keine Patentrezepte in der Erziehung geben kann. Jedes Kind ist anders, jede Altersphase stellt den Eltern komplett neue Aufgaben. Die Methode der GFO-Kurse hat mir geholfen, mich auf all das immer wieder neu einzustellen und die Freude am Erziehen nie zu verlieren.“ Alexandra Schwarz

Organisation:

Bitte nehmen Sie bei Interesse unter johannes.czifra@eds.at oder 0676/8746 2510 Kontakt auf. Aufgrund der starken Nachfrage je früher, desto besser. Eine Anzahlung von 150€ pro Familie beträgt bis Ende Jänner 2024.

Kinderbetreuung

Lena Gruber und Team

Teilen macht Freude!